Nachdem Ihr nun wißt, was Ihr täglich in Eurem SFI-Backoffice zu tun habt, öchte ich Euch zeigen, wie Ihr im ersten Monat noch schneller lernen und zusätzliche Versapoints verdienen könnt.

Beginnen wir dafür mit den Grundlagen unseres Geschäfts!

Um in einem Geschäft, egal ob online oder offline erfolgreich sein zu können, muß man sehr genau über sein Business und die dazugehörenden Abläufe informiert sein. Damit wir alle mit SFI vom ersten Tag an erfolgreich sind, bietet uns SFI die Grundlagen dazu in einer 30-tägigen Emaillektion an. Diese Lektionen sind alle kostenfrei und für das erfolgreiche Absolvieren werden wir sogar noch vergütet.

Du bekommst jeden Tag innerhalb der ersten 30 Tage eine E-Mail mit einem Thema zu SFI, die Tools und Aktivitäten aus dem Launchpad zugesandt.
Diese Mail mußt Du sehr konzentriert lesen und Dir am besten ein paar Notizen dazu machen.
Am Ende des Textes des in der Mail enthaltenen Links steht dann eine Frage, die Du beantworten musst. Für die richtige Antwort erhälst Du dann 15 VersaPoints gutgeschrieben.
Im nachfolgenden Video seht Ihr dazu ein paar Erklärungen, ich weiß es ist auf englisch, aber man kann alles sehr gut nachverfolgen. Das SFI-Backoffice kann man problemlos auf Deutsch oder andere Sprachen umschalten, allerdings empfiehlt es sich, beim Beantworten oder auch Daten ausfüllen, dies in englisch zu tun, da es sonst evtl. zu Störungen und nervigen nicht speichern kommen kann.

Viel Erfolg und vor allem Spaß und Freude wünsche ich Euch mit Eurem neuen SFI-Business!

Be Sociable, Share!
SFI-Basics – wie werde ich am schnellsten erfolgreich?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.